SPRACHEN: ESP | CAT | ENG | FRA | DCH
 
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Vorstellung des Unternehmens:

Mitten in der Industriellen Revolution im Jahr 1889 hatte der junge Unternehmer Pablo Sedó Vives eine Idee, die auch 120 Jahre später noch lebendig ist.

In einer Region im Süden der Provinz Tarragona (Spanien), in der vor allem Landwirtschaft betrieben wurde, entdeckte dieser junge Unternehmer, dass die örtlichen Bauern Jute anbauten, die sie auf primitiven Webstühlen webten und dann zum Bedecken von Waren, zur Herstellung von Transportsäcken usw. benutzten.
Anfangs kaufte er ihnen das produzierte Gewebe ab, recht bald aber ging er dazu über, es selbst auf den ersten, einfachen Webstühlen im Erdgeschoss seines Elternhauses, das auch heute noch steht, herzustellen.

Die Entwicklung ging ganz logisch vonstatten. Von der Verarbeitung der Jute ging man zur Baumwolle über, und von der Baumwolle zu Baumwolle-Polyesterfasern. In den Fünfzigerjahren begann man eine ganze Reihe von zusätzlichen Prozessen wie Färben, Imprägnierung und Paraffinierung in die Produktion mit aufzunehmen.

In den Siebzigerjahren experimentierte man dann erstmals auf spielerische Weise mit schmelzbaren Thermoplasten, ohne zu wissen, dass der Weg, den man damit einschlug, bis in die Gegenwart führen sollte.

Als man sich dann wirklich für diesen neuen Weg entschloss, waren neue und umfassende technologische Investitionen notwendig. Man entwickelte anschlieβend ständig bessere und innovative Produkte, bis man in der Gegenwart das neue Werk einweihte.

Wenn wir nun zurückblicken, stellen wir fest, dass wir von der Jute der Vergangenheit auf andere Produkte übergegangen sind, nämlich auf die Herstellung von Kunststoffen für Biogasspeicherung, Materialien für die Herstellung groβer Spannstrukturen, Gitter für den Wärmeschutz, Barrieren gegen Kohlenwasserstoffverschmutzungen, Materialien für den Transport, den Digitaldruck und die Beschriftung, Systeme gegen Vandalismus, Strukturen für Überdruck usw.

Zahlreiche neue Anwendungen, die Sie in diesem innovativen Gesamtkatalog finden.


Heute, 120 Jahre nachdem der Jungunternehmer Sedó seine Idee hatte, führt bereits die vierte Generation unter Leitung von Carlos Sedó und seinem Mitarbeiterteam dieses Unternehmen mit dem gleichen innovativen Unternehmergeist und der Berufung zum Dienst am Kunden weiter, mit denen einst das unternehmerische Abenteuer, das sich heute INDUSTRIAL SEDÓ nennt, ins Leben gerufen wurde.